Neue Fertigfahrzeuge

Unsere neuen Buggy-Fertigfahrzeuge basieren jeweils auf einem
VW Käfer-Chassis mit Erstzulassung vor dem Jahr 1998 und
bereits damals eingetragener Aufbauänderung. Dies ist die
einzige Möglichkeit noch einen "neuen" VW Buggy zuzulassen.
Hintergrund ist eine Änderung der Zulassungsbestimmungen
Ende der 1990er Jahre.

Sie erhalten mit einem "Neufahrzeug" von uns also auch ein völlig
neu aufgebautes Fertigfahrzeug, welches auf einer komplett
restaurierten Bodengruppe eines VW Käfers (bei Langversionen)
oder eines VW Buggys (bei gekürzten Versionen) aufgebaut wird.
Die Karosserie besteht zu 100% aus Glasfaserkunststoff/GfK
von bester Qualität (mit Prüfzertifikat) und wird für uns fabrikneu
von einem zertifizierten Spezialbetrieb in Handlaminat hergestellt.

Wir verzichten bei unseren Fertigfahrzeugen, ganz bewußt auf
eingefärbte Gelcoats (die äußere, sichtbare Karosserieseite),
zugunsten einer hochwertigen, konventionellen Lackierung.
Im Schadensfall läßt sich diese wesentlich besser instandsetzen
und man hat weitaus mehr Vielfalt bei der Farbgebung.
Alle Anbau- und Zubehörteile sind ebenfalls Neuteile oder neue
Austauschteile. Nur bei ganz wenigen Teilen müssen wir wegen
der Verfügbarkeit auf restaurierte Originalteile bester Qualität.
zurückgreifen. Für die Karosserie sind, im Falle eines Falles,
auch Einzelteile wie z.B. Kotflügel, Front- oder Heckteile etc.
als Reparaturteil erhältlich. Eine große Auswahl an Zubehör-
und Tuningteilen erlaubt es Ihnen den Buggy in jeder Hinsicht
individuell zu gestalten. Der Preis für ein neues Fertigfahrzeug
inkl. TÜV-Abnahme beginnt bei 18.900,-Euro (inkl. 19% Mwst.).

Bei Interesse erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot!

Fahrzeugbau & -Handel